Gästebuch


Kommentare: 53
  • #53

    Saki (Mittwoch, 18 September 2019 09:32)

    Einen herzlichen Dank an Tom & Benni für den supertollen MTB Basiskurs am 15.09.2019, der bei herrlichem Wetter mit viel Sonnenschein stattgefunden hat. Wir haben uns am Wanderparkplatz Jägerhaus getroffen und nach einer Kennenlernphase ging es auch schon los. Es wurde erstmal der wichtige Bikecheck durchgeführt und die Ergonomie erklärt. Dabei haben sich die Trainer wirklich auf jedes einzelne Fahrrad konzentriert und verdeutlicht, wie wichtig der Bikecheck ist. Nachdem die Grund-/Aktivposition behandelt und geübt wurden, ging es in den danebenliegenden Wald hinein. Auf der langen Abfahrt konnte man sich mit der Grund-/Aktivposition vertraut machen. Bevor es wieder bergauf ging wurde die richtige Sattelposition fürs Bergauffahren erklärt und auf die Unterschiede zwischen Bergauf- und Bergabfahrt erklärt. Weiter oben mitten im Wald angelangt wurden Pylonen aufgestellt und diverse Übungen durchgeführt: Pedalstellung richtig wählen, Balance halten, richtige Blickrichtung, wie man richtig schaltet, wie man richtig bremst, be- und entlasten, Überqueren von Hindernissen via Manual-Impuls und/oder durch Wheelie-Impuls, Wippe (Hinterrad nachziehen/lupfen) und vieles mehr. Die Trainer haben sich enorm viel Zeit für jeden einzelnen genommen und haben auf jedes Detail geachtet und korrigiert oder gelobt. Anschliessend ging es dann zum Kernenturm hoch. Entlang eines Aufstieg-Trails wurde uns erklärt, wie man richtig anfährt und die steile Trailkurve nimmt und wobei man alles achten muss. Oben am Kernenturm angelangt haben wir uns erstmal alle mit Bratwurst, Bier & Co. gestärkt und nett unterhalten. Bei der Abfahrt wurden dann mehrere tolle Trails abgefahren, in denen wir das Erlernte in die Praxis umsetzen konnten. Bei jeder einzelnen Passage haben es die Trainer vorgezeigt, und die Schüler nacheinander und einzeln abgefahren. Die Trainer haben dabei jeden einzelnen Schüler unter die Lupe genommen und unterstützt. Am Treffpunkt wieder angekommen ging es noch zum Abschluss nebenan in den Biergarten des Höhenhotel Jägerhaus, wo man sich zum Abklingen des Tages noch austauschen konnte. Tom hat sich beim Verabschieden noch extra Zeit genommen und all meine Fragen speziell zu meinem Fully-Fahrwerk und Bremsen ausführlich und demonstrativ beantwortet. Ein dickes Dankeschön nochmals an dieser Stelle, das war sehr hilfreich!

    Alles in allem war es ein exzellenter Kurs und ich war sehr positiv überrascht. Ich konnte sehr viel lernen und mit nach Hause nehmen, um nun gezielt zu üben und die Techniken zu verbessern. Das Wetter hat natürlich auch super gut mitgespielt, es war ein herrlicher Sonntag mit einer tollen Truppe und zwei echt guten Trainern, die ihr Werk absolut verstehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich so einen Kurs nächstes Jahr wieder besuchen würde. Als nächstes werde jedoch den "Advanced Kurs" besuchen, um die Techniken auszuweiten und die Fähigkeiten hoffentlich verbessern zu können. Ich kann die Mountainbike-Schule-Stuttgart wärmstens empfehlen, ihr werdet es nicht bereuen. Und nein, ich bin weder verwandt noch verschwägert mit ihnen :-)))

    Absolut TOP - dickes Lob! Herzlichen Dank und Daumen-Hoch lieber Tom und Benni. Weiter so! Alles Gute und viele Grüße aus der Esslinger City, Saki.

  • #52

    Joachim (Montag, 05 August 2019 19:01)

    Hallo Tom, hallo Bennie,
    nochmals vielen Dank für diesen super Trainingstag. Hat trotz etwas Regen wahnsinnig Spaß gemacht und ist absolut zu empfehlen.

    Bike- und Haltungs-Check, Kurventraining in Theorie und Praxis, Hindernisse überwinden, Sprünge, Balance - alles dabei incl. korrekter Bremseneinstellung. Danke für's "Überzeugen" mich auf das 1-Finger-Bremsen einzulassen :-).

    Dann ab in die Trails, dort wurde mir gezeigt wie man Passagen fahren kann bei denen ich bisher angestiegen wäre. Kniffelige Stellen wurden vorher besprochen und vom Guide abgesichert. Mit jedem Trail wurde man lockerer und es lief besser. Von Bennie der hinter mir fuhr kam öfters der Schrei "Cowboy" und ich wusste dass ich meine Haltung vernachlässigt habe.

    Super Team die beiden, professionell und super nett. Freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung.
    Ein Live-Training ist durch nichts zu ersetzen. Und dann üben - üben - üben !

    Nochmals VIELEN DANK (auch für die Bilder) und hoffentlich bis bald wieder
    Joe

  • #51

    Frank (Samstag, 25 Mai 2019 16:26)

    Hallo Tom,
    das Personal Training hat sehr viel Spaß gemacht. Ich habe einige neue 'Impulse' bekommen; jetzt heißt es üben, üben, üben ... Genial auch die Trails am Kappelberg.
    War bestimmt nicht das letzte Mal. Vielen Dank!

  • #50

    Ulrike / Oli (Dienstag, 09 April 2019 13:43)

    Danke an Tom und Bennie,
    ihr seit ein klasse Team und Kompliment, der Kurs ist prima durchorganisiert.
    Der Basiskurs hat mir super gut gefallen. Viel Infos, effektive Technikübungen, die auch bei Bedarf gerne mehrfach erklärt wurden. Ich hätte im Vorfeld niemals gedacht, dass ich als absoluter Frischling im Anschluss die tollen Trails mitfahren kann. Werde fleißig üben.
    Ich kann den Kurs nur empfehlen. Von 15 bis Ü 50 war alles dabei, auch mit E-Bike. Alle waren im Anschluss begeistert.
    Bis zum nächsten Mal.

  • #49

    Rocky R. (Samstag, 19 Januar 2019 17:57)

    Hola Tom,

    war wieder mal eine total schöne Woche im (Biker) Paradies La Gomera.
    Biken vom Feinsten, super nette Gruppe, gechilltes Apres Bike, lecker Pollo :-)

    Muchas gracias
    R.

  • #48

    Hans (Aous) (Samstag, 19 Januar 2019 16:09)

    Hi Tom
    Vielen Dank für die tolle Organisation und Super Woche auf La Gomera. Diese Insel ist ein Traum zum Biken.
    Jeder echte Biker muss dort gewesen sein. Auch das Apres - Bike in der Cacadua Bar kam nicht zu kurz.
    Gerne wieder. Freue mich schon auf das nächste Mal

    Grüße
    Aous

  • #47

    Alex (Samstag, 25 August 2018 17:03)

    Super Kurs mit Tom! Hab sehr viel gelernt. Jederzeit sehr gerne wieder.
    Vielen Dank!!!

  • #46

    Sigrun B. (Sonntag, 19 August 2018 19:43)

    Ein toller intensiver F-Kurs.Der Spagat zwischen Jung und etwas reiferen ist Tom sehr gut gelungen.Es ist hundertprozendig Jeder auf seine Kosten gekommen. Die eine oder andere Blockade konnte ich heute sicher durch die
    hilfreichen Tips von Tom lösen.Der Kurs macht Mut und Lust auf neue Herausforderungen.Also immer wieder gerne!

  • #45

    Ralf D. (Sonntag, 19 August 2018 17:45)

    Hi Tom,
    war mal wieder ein super Tag!
    Intensiver F-Kurs in kleiner Gruppe. Alte Dinge aufgefrischt, neue Sachen gelernt ... und der Spaß kommt auch nicht zu kurz :-)
    Kurse mit Dir sind immer klasse und empfehlenswert ... immer wieder gerne!
    Grüße, Ralf

  • #44

    Sabrina und Jutta (Sonntag, 08 Juli 2018 21:22)

    Es war ein toller und lehrreicher Tag mit zwei großartigen Coaches :)
    Alles würde wirklich ausführlich und logisch erklärt ;)
    Jetzt wird fleißig trainiert um hoffentlich bald fit für den nächsten Kurs zu sein :)
    Vielen Dank!

  • #43

    Brijid (Sonntag, 06 Mai 2018 16:13)

    Vielen Dank, Tom, für den genialen Kurs. Super erklärt und gezeigt, mit Spaß und Humor.
    Freue mich schon auf den nächsten Kurs!

  • #42

    Frank (Montag, 30 April 2018 16:00)

    Wir (mein 14 jähriger Sohn Kai und ich) haben gestern bei Tom am Basiskurs teilgenommen. Schon der Vormittag mit den Technikübungen hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben dank Toms Erklärungen und Hinweisen viel gelernt. Höhepunkt war jedoch eindeutig der Nachmittag: Wir sind Trails gefahren, die wir uns alleine nicht zugetraut hätten und haben dabei viel Sicherheit auf den Bike gewonnen und sehr viel Spaß gehabt. Vielen Dank, Tom, für den tollen Tag. Wir kommen wieder.

    Gruß

    Frank und Kai

  • #41

    Axel+Matthias+Tristan+Hannes (Samstag, 23 September 2017 21:31)

    Sehr schönes Training mit Tom! Das Training war sehr hilfreich. Tom hat sich sehr intensiv um Problemfälle wie mich gekümmert. :) Der nächste Kurs ist mit Sicherheit wieder dort. Ich komme dann wieder aus Dortmund angereist.
    Vielen Dank nochmal!

  • #40

    Helene (Montag, 18 September 2017 19:28)

    Super Training macht ihr! Die Seite ist auch sehr gelungen, lob an das Team.
    LG Helene

  • #39

    Ralf D. (Montag, 21 August 2017 12:10)

    Hi Tom, Hi Benni,
    F-Kurs gestern war klasse, hat Spaß gemacht und mich richtig weiter gebracht :-)
    Herzlichen Dank dafür!
    Viele Grüße, Ralf

  • #38

    Julia (Sonntag, 23 Juli 2017 19:40)

    Dank euer Training habe ich so viel gelernt!

    Alles Gute aus meinem Wellnesshotel Meran

  • #37

    Anna und Khoi (Samstag, 24 Juni 2017 14:22)

    prima Training! Hat echt viel geholfen und außerdem auch noch super Spaß gemacht! Absolut weiter zu empfehlen! Viele Grüße Anna und Khoi

  • #36

    Stefan Günther (Samstag, 10 Juni 2017 18:00)

    Heute ein tolles und lehrreiches Fortgeschrittenen Training mitgemacht.
    Alles prima! Tom ist ein super Guide.

    Viele Grüße
    Stefan

  • #35

    Uwe Sch. (Sonntag, 21 Mai 2017 21:30)

    Heute bei optimalen Bedingungen den Fortgeschrittenen Kurs mitgemacht.
    Klasse!!! Viel gelernt und viel Spass gehabt, sowie tolle Trails kennengelernt. Gerne wieder!

    Viele Grüße an Tom und seinen Kollegen

    Uwe

  • #34

    Frank (Montag, 08 Mai 2017 21:05)

    Ich war gestern bei schlechtem Wetter und Regen mit einer kleinen Teilnehmergruppe und Tom beim Trail Modul 1 unterwegs. Die 3 Stunden waren ruckzuck vorbei und es war eine tolle Zeit die viel Spass gemacht hat.
    Die Angst vorm Wurzeltrail in der Anfahrt mit der richtigen Technik ist jetzt weniger geworden. Jetzt heißt es üben und dann auf zum Trail 2 Modul.

  • #33

    Peter (Dienstag, 25 April 2017 22:34)

    Vielen Dank an Tom und Benni für den tollen Grundkurs und die wertvollen Tipps am letzten Sonntag. Sobald ich die zahlreichen neuen Erkenntnisse für die Trails verinnerlicht habe geht es auf zum Fortgeschrittenenkurs! Bis dann beste Grüße, Peter

  • #32

    Angi (Samstag, 22 April 2017 16:58)

    VIelen Dank für die intensive Trainingseinheit - drei Stunden vollgepackt mit Tipps und Tricks und vielen verschiedenen Übungen. Jetzt heißt es nur: regelmäßig selbst üben (oder vielleicht doch noch mal an einem Trailtraining teilnehmen?)...

  • #31

    Luise (Samstag, 15 April 2017 15:22)

    Der Kurs hat uns sehr gut gefallen!

    Alles Gute aus dem Hotel Gröden

  • #30

    Dieter (Sonntag, 02 April 2017 19:35)

    Danke Tom für dein prima Personal Training. Ich werde jetzt die anspruchsvollen Hausaufgaben umsetzen, damit ich demnächst mit nach Palma kann. :-)

  • #29

    Wolfgang (Sonntag, 26 März 2017 22:04)

    Hallo Tom,
    es sind jetzt zwei Wochen her, wo ich bei dir zwei Stunden Einzeltraining hatte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viele Einzelheiten, Basics und Tipps erhalten die ich in den letzten zwei Wochen intensiv auf meiner Hausstrecke üben konnte.
    Dein Training hat mir gezeigt, wie viel Spaß man auf einem Singletrail haben kann und woran ich noch technisch arbeiten muss ... und möchte :-)
    Danke, Wolfgang (seit 3/4 Jahr ein MTB)

  • #28

    Bernd (Donnerstag, 02 März 2017 23:35)

    Danke für die tolle Zeit! ein dickes Lob an alle.

  • #27

    Carma (Dienstag, 20 September 2016 19:19)

    Nach nur zwei Trainings einen neuen Level erreicht !
    Das macht Laune auf mehr.

    Gruß Manne

  • #26

    Triathleten des TSV Frickenhausen (Montag, 05 September 2016 16:47)

    Wiederholungstäter sind die Triathleten des TSV Frickenhausen.
    Schon zum Zweiten Mal in diesem Jahr haben wir das MTB gesattelt um
    mit euch unsere Technik zu verbessern. Jeder kann auf seine Kosten.
    Es war ein gelungener Tag mit viel Spaß und jeder Menge neuer Erfahrungen.
    Tom und Tobi vielen Dank wir haben wieder viel gelernt und bleiben dran.
    Es wird 2017 ein Wiedersehen geben.

  • #25

    Marc (Montag, 29 August 2016 09:30)

    Hallo zusammen,

    Meine Freundin saß dieses Jahr zum ersten Mal auf einem MTB, habe mir aber nicht wirklich Hoffnungen gemacht dass wir zwei so achnell zusammen biken und dabei noch so viel Spaß haben werden.
    Nach dem B-Kurs im Juni waren die Grundlagen geschaffen, aber was sie beim F-Kurs im August gelernt hat, ist so richtig toll!!!

    Wir waren direkt im Anschluss ein paar Tage in Saalbach-Hinterglemm, da kann man zur Not ja auch zu Fuß wandern oder schwimmen gehen, wenn es nicht so klappt mit dem Biken. Aber nichts davon haben wir gemacht, weil Caro nur eins wollte: Biken, Biken, Biken!!! Wir sind alle möglichen Trails gefahren und ich konnte nur staunen, wie gut das alles geklappt hat.

    Euere Kurse sind echt toll und haben so viel gebracht, unser gemeinsames neues Hobby auszuleben.

    Vielen Dank!
    Gruß
    Marc

  • #24

    Adelheid Gönnenwein (Dienstag, 16 August 2016 15:58)

    Eure Kurse sind absolut empfehlenswert. Es hat super viel Spaß gemacht und ihr vermittelt euer Können mit viel Motivation und Beispielen.
    Danke für die 2 lehrreiche, spaßige kurzweilige und interessante Tage.
    Bin sehr motiviert weiter zu üüben
    Gruß Adelheid

  • #23

    Christian Nübling (Sonntag, 22 Mai 2016 10:54)

    Lieber Tom, danke für die vielen Techniktipps und Tricks in Deinem Basiskurs am 21.05. - auch wenn die Unterschiede in der Gruppe sehr groß waren, hast du Dich für uns Zeit genommen. Gruß
    Romana & Christian

  • #22

    Tanja (Dienstag, 26 April 2016 17:04)

    Dickes Lob und DAAAAAANKE an Tom und Tobi !
    War ein super Tag am Sonntag (Basis Kurs):
    Sonne - Schnee - nette Truppe - gut aufgebaute Übungen (herausfordernd aber nie demotivierend) - viele Tipps und Tricks (hatte zwei Erleuchtungen ;) ) - mittags dann gleich Einsatz des Gelernten auf den Trails - ein rundum gelungener Tag.
    Hat echt Spaß gemacht mit euch!
    Bin jetzt wieder total motiviert und werd sobald ich ein "funktionstüchtiges" bike hab ;) üben, üben, üben...

    DANKE für eure Geduld und positive Motivation - ihr lebt den Spaß am biken!!!
    dicken Gruß Tanja

  • #21

    USCHU (Sonntag, 24 April 2016 20:33)

    Heute[24.04.2016] den Basic-Kurs :) absolviert, war klasse.Tolle Gruppe (6+2) , war lustig. Ich habe heute sehr viel gelernt. Tom und Tobi haben sich für jeden Zeit genommen und entsprechend Fehler korrigiert. Klare Empfehlung!!!
    Vielen Dank nochmals an euch 2!

    Jetzt geht es ans umsetzen und üben, üben, üben :).

  • #20

    Jule&Max (Donnerstag, 14 April 2016 10:19)

    Basiskurs: Geiler Tag! Super Gruppe und tolles Coachingteam! Viel Spaß gehabt und echt was gelernt - auf die kleinen Kniffe kommt es an!!!
    Wir üben und kommen wieder zum Fortgeschrittenenkurs!

    Viele Grüße
    Jule&Max

  • #19

    Olaf (Donnerstag, 14 April 2016 10:01)

    Habe den MTB-Basiskurs gemacht. Total empfehlenswert für alle, die beim MTB-Fahren Spaß haben und Fortschritte machen wollen. Als Anfänger habe ich jetzt verstanden, weshalb man bei Abfahrten den Sattel besser niedrig einstellt (und dass Vario-Sattelstützen nicht nur Marketing-Gag sind). Die Balanceübungen waren hilfreich und ich übe jetzt weiter.
    Tom, vielen Dank nochmals für den schönen Tag, hat mir viel Spaß gemacht!

  • #18

    Thule dach 2016 (Donnerstag, 18 Februar 2016 16:22)

    Sehr gute Seite :-D weiter bitte genau

  • #17

    Carlos (Sonntag, 18 Oktober 2015 21:35)

    Danke Tom und Tanja für den tollen Kurs! Hat super viel Spaß gemacht !!!
    Ich habe sehr viel gelernt und freue mich schon auf den nächsten Kurs !
    Danke!
    Carlos

  • #16

    Marina (Samstag, 12 September 2015 22:59)

    Danke Tom für den tollen Kurs.
    Meiner Freude konnte sicher entnommen werden wieviel Spass und Gewinn mir dieser gebracht hat :-)...
    Sehr sehr gerne wieder!!!
    Und Danke an Sandra dass Du mich auf diesen Weg gebracht hast und mit mir das Kurserlebnis geteilt hast :-)
    War ein rundum schöner Tag!
    Danke Euch.
    Gruß Marina

  • #15

    :) (Samstag, 12 September 2015 22:43)

    Also .... mein

    MUST HAVE DES SPÄTSOMMERS -

    im grünen Klassenzimmer beim Fahrtechnikkurs mit Tom -
    einer Garantie für dauerhaft mehr Erfolg und Spaß beim Biken!

    Tom, als eingefleischter Trainer und Bikeguide steht jederzeit mit seinem Team bereit, Trailsüchtigen alle Neuheiten und aufbauende Lehrinhalte auf spannenden Trails in mehr oder weniger Höhe und Genusstouren durch herrliche Bikepfade zu vermitteln.
    Das Touren-und Fahrtechnik-Menü reicht von leichter bis schwerer Kost.

    Für uns beiden Alpencross-Amazonen :) - oder jedenfalls für mich ist der Fahrtechnikkurs bei Tom fast schon zum persönlichen Vorgarten geworden.
    Mein hammerhartes Sommermärchen wurde wahr und ich habe meinen Alpencross
    geschafft. Dieser hat sehr viel abverlangt! Dafür wurde ich jedoch auf dem beschwerlichen Weg von Oberstorf zum Gardasee (dazwischen lagen 13.888 hm ) mit märchenhaften eindrücken belohnt: Grandiose Berge, Gastfreundschaft, tolle Geschichten, Neuschnee - mitten im Sommer und enorm viel Fahrspass! Trailsurfen am oberen Funlimit!
    Mit dem Bike über die Alpen. Für viele der absolute Saisonhöhepunkt. Doch vor dem Ritt steht die Vorbereitung.
    Dass erstklassige Kondition und Fahrtechnik hier wichtig sind, versteht sich von selbst!

    Bei Tom und seinem Team wurde mir während verschiedener Kurse erfolgreich ermöglicht einen weiteren Feinschliff für ein nächst höheres Fahrlevel für meine weiteren und noch künftigen Fahr- und Ausflugs-Zielen zu erlangen.
    Somit konnte mein "Alptraum"- Saisonziel mit Balance und Kraft gekonnt dosiert, sowie die technisch verschieden fordernde Trails ohne "Absteigen" :) und gaaanz viel "feel the flow" genossen werden.

    hier auch noch ...
    Merci und herzliche Grüsse an Marina und Tom für diesen *sagenhaftschönenerfolgreichenundlehrreichen* gemeinsamen Trainingstag!








  • #14

    Jürgen (Dienstag, 18 August 2015 12:09)

    Hallo Tom,
    super neues Video!!
    War eine super Zeit mit Dir. Freue mich schon auf das nächste mal.
    Gruß

  • #13

    Frank (Montag, 03 August 2015 22:48)

    Mein Sohn Kai (11) und ich haben den Basiskurs am 01.08.2015 absolviert. Wir hatten in einer kleinen Gruppe mit 4 Teilnehmern und unserem Trainer Tobi sehr viel Spass. Vormittags Uebungen auf einem eher ebenen Trainingsgelaende und nachmittags dann das Gelernte und noch ein bisschen mehr auf dem Trail anwenden war eine perfekte Mischung. Uns hat es sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf einen Fortgeschrittenenkurs

    Gruese von Kai und Frank

  • #12

    Ralf D. (Samstag, 04 Juli 2015 17:40)

    Hallo zusammen,
    hatte heute am heißesten Tag des Jahres mein erstes Technik Training mit Tom. Erstmal Setup des Bikes, dann Übungen ... wo man trotz vieler MTB-Jahre nicht überall Defizite hat ;-)
    Dann ging es auf die Trails und Wege rund um den Kappelberg (cooles Revier) zum Üben. Kann zusammenfassend nur sagen: es war total klasse und ich freu mich schon riesig auf's nächste Mal. Ich versprech auch bis dahin viel zu üben :-) Viele Grüße, Ralf

  • #11

    :) (Montag, 22 Juni 2015 15:25)

    Grüsse auf diesem Weg auch an die Gruppe vom 04.-05. Juli 2015
    Anke, Tine, Ilka, Chris, Delf, Thomas, Tom und Tobi ... war richtig toll mit Euch!

    Also ..... Rückblende des KURS Vergnügen
    ... als ( fast Dauer- ) Urlaubsreife reichte mir schon dieses eine Wochenende auf dem Bike, um die Akkus - trotz " strenger " und hart erarbeiteter neuer Fahrtechniken sowie hervorragender Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis (vielen Übungen), um die Akkus wieder aufzuladen.
    Wie sieht denn das perfekte Wochenende für stressgeplagte Biker aus?
    Versuchen, die Kumpels/Freunde am Freitagabend einsammeln, zum Bike verstauen damit es am Samstag zum Kurs oder Ausflug losgehen kann - mit Tom, Tobi und Tanja ...
    Keine Stunden auf der Autobahn - um an`s Ziel zu kommen aber dafür mehr Zeit um meine bisher erlangte Fahrtechnik auszubauen und zu erweitern :) ... "Altersvorsorge"
    Mit tollen Bikerevieren - gibt`s hier auch schon in der Nähe .... Konnte ich am Samstag
    die Unterrichts-Biketour mit der Gruppe starten.
    Schon ganz schnell lag der Alltag weit hinter mir, mit jedem Meter den ich unter Stollenreifen nahm - wurde der Abstand grösser.
    Spüren und hören wie die Reifen rollen, hören wie der Schotter unter den Stollen knirscht ...
    eingeschlossen den Schlammspritzern auf den Lippen, dem Geruch der Natur und mancher Fliege am Gaumensegel oder im Auge :) - es hat jdf. alle Sinne angesprochen..
    auch neue Erfahrungen im Bereich Bodenkontakt .." Stürze sind quasi das Salz in der Suppe, das Tüpfchelchen auf dem "i" gehören einfach auch mal dazu ...
    Die Entschädigung für die harte SamstagsArbeit wozu auch viel Fahrvergnügen und Unmengen an Spass gehörten, war dann noch der Abend beim Apres Bike.
    Gemeinsam die Eindrücke des Tages revue passieren lassen beim Grillen und Chillen.
    Am nächsten Morgen (zuerst nicht so ganz ausgeruht) dann zum zweiten Teil des Kurses -
    der ebenfalls anspruchsvoll und zugleich aber auch motivierend war... und ( alles ohne "Nofliega" gemeistert ) ... fehlt bei mir - noch ! deshalb habe ich dann wohl zum Kursnachtisch ne Suppe verputzt ...

    Am Anfang war die Idee - aus eigener Kraft über die Alpen -
    irgendwann wird der (Alp-)Traum Realität
    (( tolle Erlebnisse und warme Abendessen und ein Dach über dem Kopf, welche täglich neu erkämpft werden müssen ))
    und mit der Unterstützung von Tom, Tobi und Tanja dem Ganzen etwas Näher gerückt. ...
    Danke an das Team ...
    und besonders Tom, der mich ausserdem mit seiner Erfahrung vor Sachen wie :
    Ausrüstung als 14- Kilo-Giant - ohne Federgabel, aber mit Klingel - und einem Skitourenrucksack, vollgestopft mit Baumwollpullis, Rücklicht, Schloss und, und, und bewahrt. Motto aber: (F)Low Tech und High Brain, nicht umgekehrt !

    Grüssle :)


  • #10

    Delf & Ilka (Montag, 22 Juni 2015 12:09)

    Vater & Tochter Tag....... meine Tochter (9 Jahre) und ich waren beim zweitägigen Basiskurs und ja, es hat sehr viel Spass gemacht! Vor allem der erste Tag war für meine Tochter der Hit - die Übungen, die Spiele und auch das gemeinsame Miteinander haben es ihr echt angetan. Der zweite Tag war wiederum für mich toll - das geübte in die Praxis umzusetzen. Für uns beide war es echt klasse und die Klene wollte zu Hause sofort das Fahrrad vom Autodach holen, um den Rest der Familie zu zeigen, was sie alles gelernt hat! Nochmal Danke an Tobi und Tom, die immer ein offenes Ohr hatten und natürlich der Klasse Abschleppdienst am Berg, wenn es für die Klene zu steil und anstrengend wurde.
    Wie kommen gerne wieder!

  • #9

    Sandra (Donnerstag, 11 Juni 2015 13:36)

    .... geht nicht, gibt`s nicht !
    auch ich konnte mit Tom meine bisherige Fahrtechnik und Kenntnisse ( trotz kleiner Bike-Pannen ) erweitern und ausbauen ...

    Wer die eigene Fahrtechnik auf dem Bike verbessern möchte und den passenden MTB Kurs sucht, ist hier genau richtig! Auf eine lockere und spielerische Art feil(t)/en Experte/n Tom, Tobi und Tanja mit verschiedenen Kursangeboten sowie Camps/Reisen an der Fahrtechnik – für mehr Sicherheit, Spaß und gemeisterte Herausforderungen – für jedes Level und alle Disziplinen.

    Die Guides sind auf Grund dessen professionell ausgebildet und in den verschiedenen Tourengebieten mit bester und verschiedenster Ortskenntnis bewandt. Zugleich ist es ihnen möglich einfache Reparaturen am Bike zu erledigen. Für den Notfall haben sie eine umfassende Erste-Hilfe-Ausbildung, auch für`s Bike :)
    Gepaart mit sozialer Kompetenz, einer ordentlichen Portion Humor und Spaß an der Materie versuchen Sie jede Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen 

    Fortgeschrittene Mountainbiker mit Ambitionen zum Bunny Hop und absolute Anfänger, die im MTB Kurs Basics wie z.B. Kurventechnik erlernen wollen, werden
    bei der MTB – Fahrtechnikschule – Stuttgart ebenso angesprochen
    wie Downhill-, Dirtjump- oder Enduro-Fahrer.
    Für Bike-Reisen, einen Alpencross oder den Bikepark passen die MTB Fahrtechnik Angebote optimal. Ich hoffe noch auf AFTER-WORK-KURSE.....
    Die Coaches Tom, Tobi und Tanja sind Fahrtechnik-Experten mit viel Erfahrung, Geduld, Motivation und auch spezieller Ausbildung!

    Also - ausprobieren! und dran bleiben .... mit mehr Spass und besserer Fahrtechnik !

    Grüssle und ein "Ride on"
    Sandra



  • #8

    Oli & Kathy (Sonntag, 07 Juni 2015 10:46)

    Danke TomTom, Tobi und Tanja für das grandiose Wochenende im Bregenzerwald!
    Wir haben wieder richtig viel gelernt bei praktischen Tipps, auf jeden von uns individuell zugeschnitten, direkt auf den Trails. Die perfekte Kombination von Theorie und Praxis. Dazu traumhafte Natur, beeindruckende Berge, super Guides, eine coole Truppe und jede Menge Spass! Wir freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt!
    Oli und Kathy

  • #7

    Susi & Alex (Montag, 01 Juni 2015 22:11)

    Danke Tom und Tanja für den sehr guten Basic-Kurs letzte Woche! Wir hatten mega viel Spaß und freuen uns das Gelernte jetzt auszuprobieren!
    Absolut empfehlenswert!! :)

  • #6

    Holger (Sonntag, 17 Mai 2015 22:13)

    Habe den Basiskurs am 25.04.15 mitgemacht. Tom und Tobi haben uns in toller Weise die grundlegenden Kniffe für die richtige Fahrtechnik und MTB-Einstellung beigebracht. Das anschließende Trailtraining hat dann die ganze Sache noch intensiviert und einige Ängste
    bei uns vor Hindernissen abgebaut. Danke an das Team. Kann dies nur Allen weiterempfehlen.
    Ich hoffe, mit ein bisschen Übung dann auch den Fortgeschrittenen-Kurs mitzumachen.
    Grüße Holger

  • #5

    Claus (Sonntag, 12 April 2015 23:13)

    Hi TomTom, Tobi und Tanja!
    Hat super Spaß be macht dieses Wochenende - perfekte Kombination von Theorie, Übungen, Fahren und Erklärung im Trail an den kniffligen Stelle . Freue mich schon auf den Fortgeschrittenen-Kurs :-)
    Macht weiter So!!! Gruß, Claus

  • #4

    Florian (Sonntag, 12 April 2015 17:22)

    Hallo ihr Drei,

    besten Dank für das tolle Training dieses Wochenende, die vielen Tipps, Übungen und die klasse Strecken. Ich habe bei euch einiges mitgenommen und jetzt heißt es üben, üben, üben. Ich werde aber sicherlich nochmal bei euch vorbeischauen. Ihr bringt einem das tolle Hobby MTB wirklich klasse näher. Ich kann die Kurse absolut empfehlen.

    Beste Grüße
    Florian